0800 8818908 deutschlandweit kostenfrei

 

Dr. Gleser & Dalhoefer

Welche Unterlagen werden zur Erstellung eines Gutachtens benötigt

» aktueller Grundbuchauszug
» Katasterkarte bzw. Flurkarte
» Auszug aus dem Baulastenverzeichnis
» Erschließungsbeitragsbescheinigung
» Bauzeichnungen/Pläne
» evtl. Lageplan
» Teilungserklärung (bei Wohnungen)

Was passiert, wenn man bestimmte Unterlagen nicht beibringen kann

Die für die Wertermittlung erforderlichen Daten können selbstverständlich von uns beschafft werden. Die dabei entstehenden Kosten werden ohne weitere Aufschläge 1:1 an den Auftraggeber weitergegeben.

Wie verläuft die Auftragsabwicklung im allgemeinen

» Abschluss eines Sachverständigenvertrages
» Übergabe aller vorhandenen Unterlagen von Seiten des Auftraggebers
» Vereinbarung und Durchführung eines Ortsbesichtigungstermins
» Beschaffung der erforderlichen Unterlagen von unserer Seite
» Einholung von aktuellen Ämterinformationen
» Erstellung des Gutachtens in der vom Auftraggeber gewünschten Anzahl
» Übergabe der Gutachten an den Auftraggeber sowie Rechnungsstellung

Wie hoch ist das Sachverständigenhonorar

Unsere Honorare für Verkehrswertgutachten werden in der Regel nach den Sätzen der „Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) “ bestimmt. Für Wertermittlungen gilt hier der § 34 (1) HOAI.

Wie lange dauert die Auftragsabwicklung

Bei Vorliegen aller zur Wertermittlung erforderlichen Daten werden die Gutachtenaufträge sehr zügig, tlw. innerhalb weniger Tage, bearbeitet. In der Regel benötigen wir ca. 3 Wochen zur Fertigstellung.

Wo bekomme ich einen Grundbuchauszug

Grundbuchauszüge werden bei den Grundbuchämtern der Amtsgerichte beantragt. Als Nichteigentümer benötigt man eine Vollmacht des Eigentümers. Die Kosten für einen unbeglaubigten Auszug belaufen sich in Berlin auf z. Zt. 10,00 Euro.

Wo beantrage ich eine Katasterkarte

Katasterkarten werden beim Kataster- bzw. Vermessungsamt des jeweiligen Bezirksamtes oder der Stadtverwaltung beantragt. Als Nichteigentümer benötigt man eine Vollmacht des Eigentümers. Die Kosten belaufen sich in Berlin auf z. Zt. 10,23 Euro.

Wo erhalte ich einen Auszug aus dem Baulastenverzeichnis

Ein Auszug aus dem Baulastenverzeichnis kann beim Bau- und Wohnungsaufsichtsamt bzw. Bauamt des jeweiligen Bezirksamtes oder der Stadtverwaltung beantragt werden. Als Nichteigentümer benötigt man eine Vollmacht des Eigentümers. Die Kosten belaufen sich bei einem Negativbescheid in Berlin auf z. Zt. 17,00 Euro.

{/slider}

Wo bekomme ich eine Erschließungsbeitragsbescheinigung

Eine Erschließungsbeitragsbescheinigung kann beim Tiefbauamt bzw. Bauamt des jeweiligen Bezirksamtes oder der Stadtverwaltung beantragt werden. Als Nichteigentümer benötigt man eine Vollmacht des Eigentümers. Bei Beantragung ist es ratsam, die Höhe etwaiger Erschließungsbeiträge sowie mögliche Straßenlandabtretungen abzufragen. Die Kosten belaufen sich bei einem Negativbescheid in Berlin auf z. Zt. 30,68 Euro.

Wo erhalte ich eine Teilungserklärung

Eine Teilungserklärung wird bei den Grundbuchämtern der Amtsgerichte beantragt. Als Nichteigentümer benötigt man eine Vollmacht des Eigentümers. Die Kosten sind abhängig von der Anzahl der zu erstellenden Kopien.

{/slider}

Kann ich auch als Nichteigentümer ein Gutachten in Auftrag geben

Bei Vorhandensein einer Vollmacht des Eigentümers stellt dies kein Problem dar.

 

Immobiliengutachter Dr. Gleser & Dalhoefer

Es gibt keine Probleme,
nur LÖSUNGEN.

Mit unserer langjährigen Erfahrung ermitteln wir den Wert Ihrer Immobilie - egal, ob Haus, Wohnung oder Grundstück.

 


Jetzt unverbindlich anfragen

Immobiliengutachter Dr. Gleser & Dalhoefer

Es gibt keine Probleme,
nur LÖSUNGEN.

 

Mit unserer langjährigen Erfahrung ermitteln wir den Wert Ihrer Immobilie - egal, ob Haus, Wohnung oder Grundstück.

Jetzt unverbindlich anfragen

Es gibt keine Probleme,
nur LÖSUNGEN.

Immobiliengutachter Dr. Gleser & Dalhoefer

 

Mit unserer langjährigen Erfahrung ermitteln wir den Wert Ihrer Immobilie - egal, ob Haus, Wohnung oder Grundstück.

Jetzt unverbindlich anfragen

Unsere Zertifizierungen im Überblick

 

Von der Industrie- und Handelskammer öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken • Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) • Recognised European Valuer (REV) • HypZert (F)

 

 

 

Copyright © Dr. Gleser & Dalhoefer, 2015. Alle Rechte vorbehalten. Webdesign by Licht & Linie® Berlin.
Impressum | Sitemap